>> Home   >> Veröffentlichungen   >> Medizinethische Materialien


Medizinethische Materialien 


 

Heft 171: Dabrock, Peter; Schröder, Peter: Public Health Gen-Ethik. August 2006

 
Die Integration molekulargenetischen Wissens in Public Health stellt die biomedizinische Ethik vor neue Herausforderungen. Es gilt die Spannung zwischen a) der Ausrichtung auf Gruppen und deren Nutzen, wie es Public Health eigen ist, und b) den Individualrechten, wie sie im Bereich der individuumsbezogenen Humangenetik als Standard gelten, wahrzunehmen und ethisch verantwortlich wie pragmatisch umsetzbar zu gestalten. Die Autoren diskutieren in diesem Zusammenhang adäquate ethische Ansätze, mit denen man den sich anbahnenden Konflikte begegnen kann. Neben Erörterungen zum "informed consent" und auch Fragen zur Vertraulichkeit und Datenschutz, führen sie speziell den Befähigungsgerechtigkeitsansatz ein, den sie als angemessene Konkretisierung des Prinzips Gerechtigkeit im Ausgleich zwischen Gruppennutzen und Wahrung individueller Integrität plausibilisieren.

 
PDF-Download

englishdeutsch