>> Home   >> Veröffentlichungen   >> Medizinethische Materialien


Medizinethische Materialien 


 

Heft 101: Schreiber, Hans-Ludwig: Die Todesgrenze als juristisches Problem -Wann darf ein Organ entnommen werden?Juli 1995

 
Die 'Grenze des Todes' stellt sich insbesondere bei der Organtransplantion auch als juristisches und ethisches Problem dar. Hans-Ludwig Schreiber diskutiert die rechtlichen und ethischen Aspekte der neueren Diskussion der Gesetzgebung zur Neuregelung der Zustimmung oder des Widerspruchs zur Organentnahme. Im Anhang wird der Entwurf zur Transplantationsgesetzgebung der Regierungskoalition nachgedruckt.


 
PDF-Download

englishdeutsch