>> Home   >> Veröffentlichungen   >> Medizinethische Materialien


Medizinethische Materialien 


 

Heft 159: Lenk, Christian; Jakovljevic, Anna-Karina: Ethik und optimierende Eingriffe am Menschen. 1. Auflage: Januar 2004; 2. Auflage: Februar 2005

 
Neue biomedizinische Verfahren, aber auch die Perfektionierung bisheriger Eingriffe, führen nihct nur zu Fortschritten im therapeutischen Bereich, sondern auch zur Ausweitung optimierender Eingriffe (oder des "Enhancement") beim Menschen. Damit sind medizinische Eingriffe gemeint, die keine Heilung einer Krankheit bezwecken, sondern auf Schönheit, Leistungsfähigkeit oder andere als erstrebenswert angesehene physische oder mentale Eigenschaften abzielen. Soll man andere Menschen davon abhalten, sich selbst und ihre Nachkommenschaft im eigenen Sinne zu optimieren? Die vorliegende Studie untersucht diese Frage vor dem Hintergrund bereits praktizierter optimierender Eingriffe am Menschen.


 
PDF-Download

englishdeutsch