>> Home   >> Veröffentlichungen   >> Medizinethische Materialien


Medizinethische Materialien 


 

Heft 149: Hartmann, Fritz: Sterbens-Kunde als ärztliche Menschen-Kunde; Was heißt: In Würde sterben und Sterben-Lassen?Januar 2004

 
In 'Sterbens-Kunde als ärztliche Menschen-Kunde. Was heißt: In Würde sterben
und Sterben-Lassen?' diskutiert Fritz Hartmann jahrzehntelange eigene
klinische und menschliche Erfahrungen, literarische Texte und die neuere
klinisch-ethische Literatur zu einer der schwierigsten aber unvermeidbarsten
Herausforderungen medizinischer Ethik. Wie lerne ich sterben? Eine Frage, nicht nur für Ärzte und ihre Mitarbeiter in der Verantwortung für ihre Patienten, sondern eine
Frage auch für sie selbst. Die von Hartmann interpretierten literarischen Texte
und seine eigenen Erfahrungen helfen dabei, einen Ethos des 'in Würde Sterbenlassens' zu verstehen.

 
PDF-Download

englishdeutsch