>> Home   >> Veröffentlichungen   >> Medizinethische Materialien


Medizinethische Materialien 


 

Heft 142: Neumann, Herbert A.; Hellwig, Andreas: Ethische und praktische Überlegungen zur Einführung der Diagnosis Related Groups für die Finanzierung der Krankenhäuser. Januar 2003

 
Die leistungsbezogene Honorierung nach Fallpauschalen ("Diagnosis Related Groups") zur Finanzierung des Krankenhauses wird ab 2004 das bisherige System der Tagessatzhonorierung in Deutschland ablösen. Durch die Einführung der Fallpauschalen werden Ärzte und Krankenhäuser vor ethische Probleme gestellt. Bei der Behandlung von Multimorbiden und chronisch Kranken besteht die Gefahr, dass deren Bedürfnisse durch das DRG-System nicht ausreichend abgedeckt werden. Es wird die Aufgabe eines kontinuierlichen Diskurses sein, das System ohne Qualitätsverlust für die Krankenversorgung umzusetzen.


 
PDF-Download

englishdeutsch