>> Home   >> Veröffentlichungen   >> Medizinethische Materialien


Medizinethische Materialien 


 

Heft 133: Knoepffler, Nikolaus: Menschenwürde als Konsensprinzip für bioethische Konfliktfälle in einer pluralistischen Gesellschaft. März 2002

 
Der folgende Beitrag zielt darauf ab, zu zeigen, dass das Prinzip der Menschenwürde ein hilfreiches Prinzip darstellt, um Konfliktfälle der Angewandten Ethik zu bewerten. In pluralistischen Gesellschaften, kann das Prinzip der Menschenwürde als gemeinsames Band dienen. Es erlaubt uns deshalb unterschiedliche Arten von Problemen zu bewerten, seien dies Probleme medizinischer Ethik oder seien dies bioethische Probleme in einem weiteren Sinn. Knoepffler exemplifiziert diese These an den ethischen Problemen der Präimplantationsdiagnostik und genetisch veränderter Pflanzen (insbesondere des “Golden Rice”).

 
PDF-Download

englishdeutsch